Wirkung - Klanginsel der Harmonie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wirkung

Klangschalen

Wirkung

Je nach Anschlag und Größe der Klangschale sind die Schwingungen intensiver oder sanfter, durchlaufen den ganzen 
Körper oder wirken gezielt auf bestimmte Körperteile. Im Laufe der Klangmassage kommt der Zeitpunkt,
 an dem die Schwingungen des Empfangenden frei fließen. Dann beginnen die Schalen sehr gut miteinander 
zu harmonieren und es entfalten sich wundervolle sphärische Klänge. Diese schöne Schwingung
 ist dann im ganzen Raum deutlich spürbar.


Entspannung und Ruhe ...

Mit einer Klangmassage haben wir die Möglichkeit ruhig und entspannt zu werden. Dadurch kommen 
wir in einen angst- und  sorgenfreien Zustand der meistens noch stunden- oder auch tagelang 
anhalten kann.


Ausgleich und Harmonie ...

Wir verlieren leicht den Zugang zu uns selbst in unserem stressigen, hektischen Alltag. 
Alles muss schneller, besser, weiter und höher gehen. 
Im beruflichen und  familiären Bereich fühlen wir uns häufig ausgebeutet, kraftlos und überfordert.
Durch ständige Hochleistungen, die wir und andere uns Tag für Tag auferlegen, bekommen wir ein Gefühl 
von innerer Leere. Die Folgen können Verlust der Lebensfreude (Depressionen) und Burnout sein.
Es ist wichtig, einen inneren Raum der Stille zu schaffen, 
um den Alltag mit seinem ganzen Stress und seinen  Anforderungen betrachten und harmonisieren zu können.
Wenn wir allmählich bei uns selbst ankommen, erkennen wir unsere Stärken,
 Wünsche, Ziele und Werte und sind dadurch in der Lage all dies umzusetzen. Wir werden eingeladen,
uns auf eine Reise in unser Inneres zu begeben. 
Diese Reise kann uns dabei helfen neue Lebenswege für uns selbst zu finden.

Tiefe Ruhe und Klarheit verbreiten sich. 
Der Mensch kann nur im Einklang von Körper, Geist und Seele sein gesamtes Potential entfalten …



Probieren Sie es aus!



Die Klangmassage ist eine unterstützende und begleitende Maßnahme bei Heilungsprozessen. Sie ist jedoch kein Ersatz für eine Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü