AGB - Klanginsel der Harmonie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online unter info@Klanginsel-der-Harmonie.de
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Die Anmeldung ist verbindlich mit der Überweisung der Workshopgebühren.

Zahlungsbedingungen

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an:
Überweisung und Barzahlung für Einzelstunden/Workshops/Feste Kurse

Teilnahmegebühren

Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Stornierung

Stornierung erfolgt nur schriftlich, per Mail oder Post.
Folgende Gebühren werden erhoben bei Stornierung einer Teilnahme:
bis 14 Kalendertage vor Workshopbeginn 10 € Stornogebühr
bis 7 Kalendertage vor Workshopbeginn: 50 % der gesamten Gebühr
weniger als 7 Kalendertage vor Workshopbeginn: volle Gebühr
Sollte ein Teilnehmer verhindert sein, ist die Benennung eines Ersatzteilnehmers für den gebuchten Workshop kostenlos möglich.

Workshopabsage/Änderung

Wir behalten uns vor, bei Eintreten besonderer, nicht vorhersehbarer Umstände (Krankheit, oder Ausfall der Referenten bis zum Workshopbeginn), den Workshop terminlich umzulegen, einen anderen Referenten einzusetzen oder die Veranstaltung abzusagen.
Mindestteilnehmerzahl mindestens 50% der maximalen Teilnehmer pro Workshop. Ansonsten behalten wir uns vor den Workshop abzusagen, oder zu verlegen. Wir geben uns Mühe, mindestens 7 Tage vor Workshopbeginn die Teilnehmer zu informieren.
Die Teilnehmer können entscheiden, ob sie den Ersatztermin in Anspruch nehmen, oder die schon gezahlten Gebühren erstattet bekommen möchten. Bei kompletter Streichung des Workshops werden die Kosten dem Teilnehmer voll erstattet.
Weitere Ansprüche des Teilnehmers bestehen nicht.(Reisekosten,Hotel).

Gesundheitliche Einschränkungen

Gesundheitliche Einschränkungen, sowie auch Schwangerschaft sind bei der Anmeldung anzugeben. Bei ernsthaften, chronischen und psychischen Erkrankungen kann nur mit ausdrücklicher Genehmigung des behandelnden Arztes teilgenommen werden. Der Leiter des Workshops hat Entscheidungskraft, ob an dem Workshop teilgenommen werden darf.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an Anwendungen, Kursen und Workshops erfolgt auf eigene Verantwortung. Eine Haftung für Personen-, Sach,- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Alle Anwendungen  bei uns sind ohne Diagnosen und Heilversprechen.
Die Nutzung der jeweiligen Räumlichkeiten erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Gefahr.
Für Garderobe und mitgebrachte Wertgegenstände übernehmen wir keinerlei Haftung.


Datenschutzbestimmungen

Jegliche Daten personenbezogener Art werden von uns auf Grundlage gesetzlicher Datenschutzbestimmungen elektronisch gespeichert und genutzt. Wir werden keine Daten an Dritte weitergeben.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü